BAGANDOU E.V. - DAS PROJEKT - Bagandou e.V. - Schulprojekt in Zentralafrika

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

BAGANDOU E.V. - DAS PROJEKT

Schulprojekt
Kéla Mboka
(Baue deine Heimat auf!)


Bei dem Schulprojekt in der Zentralafrikanischen Republik handelt es sich um ein Pilotprojekt zur Etablierung einer Schul-Oberstufe in einer ländlichen Provinz.

In der Gegend um die Kleinstadt Bagandou im Südwesten des Landes konnten Kinder bis 2012 nach der 6. Klasse nicht weiter unterrichtet werden. Es mangelte an einem geeigneten Schulgebäude, Brunnen, Sanitäreinrichtungen, einer Bibliothek und nicht zuletzt an Lehrpersonal und Schulmaterialien.

Ein Anfang wurde 2012 mit dem Bau eines einfachen Schulgebäudes gemacht.

Für ca. 600 registrierte Schüler im Schuljahr 2016/17 stehen jedoch lediglich 4 Klassenräume und 4 Lehrer zur Verfügung.

Wir suchen Paten, um die Bildungsmöglichkeiten für die Kinder und Jugendlichen in dieser Gegend zu verbessern.
PROJEKTORT
Land:
Bundesland:
Projektort:
Einwohner:
Amtssprache:
Geografie:
Zentralafrikanische Republik
Lobaye
Bagandou
20.000
Französisch
ländliche Gegend, Waldgebiet, Grenzgebiet zu Kongo und zur Dem. Rep. Kongo
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü